VIELSEITIG, AUSDAUERND, ELASTISCH

POLYURETHAN

POLYURETHAN

Polyurethan ist ein Werkstoff aus zwei Komponenten, Polyol und Isocyanat. Aus diesen beiden Elementen, die in besonderen Maschinen vermischt werden, lassen sich unterschiedliche Typologien von Produkten mit jeweils verschiedenen technischen Charakteristiken herstellen. Das große Plus von Polyurethan: es ist vielseitig, beständig und elastisch und wird daher in zahlreichen Sektoren eingesetzt, wie in der Einrichtung von Möbeln, im Automotive Sektor, in der Nautik, im medizinischen Bereich, der Arbeitssicherheit, und dem Freizeitsektor.

TYPOLOGIEN

Unter den verschiedenen Typologien von Polyurethan befasst sich Kuberth vorwiegend mit dem Pressen von Polyurethan Integral-Hartschaum. Dieser Werkstoff ist durch eine harte Außenhaut gekennzeichnet, die besonders beständig gegen Stöße und Abschürfungen ist und einen „weichen“ Zellkern, je nach der verwendeten Dichte. Die von dem Unternehmen gefertigten Produkte werden vollständig in der Form mit der IMC Technologie lackiert, wodurch die Oberflächenstruktur des Teils verbessert wird und sich das Lackieren nach dem Pressvorgang erübrigt.